1. Ausgangssituation

Sie haben sich dazu entschlossen auto-gration zu implementieren um mit Ihren Geschäftspartnern elektronisch Nachrichten auszutauschen.

 

Damit Sie schnell den Einstieg finden, haben wir für Sie einen Fahrplan entwickelt.

 

Für die Integration von gesendeten und empfangenen Nachrichten in die unterschiedlichen Prozesse sind einige Regeln erforderlich und Vorgaben zu beachten.

 

Wenn Sie diesen Anforderungen nachkommen, sind Sie optimal mit Ihren Geschäftspartnern verbunden.

 

Im ersten Schritt werden z.B. die erforderlichen Informationen und Anforderungen erfasst:

 

  • Zuständigkeiten, Ansprechpartner und Verantwortliche identifizieren
  • Prozesse und Nachrichten festlegen
  • Übertragungsrichtungen und Nachrichten-Bestätigungen festlegen
  • Partnerdaten und ID's austauschen
  • Materialstammdaten und Artikelnummern aktualisieren und identifizieren

 

Weiter zu Schritt 2 "Installation und Konfiguration".

 

back_grn3